Startseite
    Bilder
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    desol
    - mehr Freunde



http://myblog.de/rikesweden

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Let it snow, let it snow, let it snow...

SCHNEE!!!! Fantastisch. In der Nacht von Do.auf Fr.!Nicht sooo viel aber erstmal genug, vor allem fuer diese Region. Richtig viel Schnee fällt nämlich eher weiter im Norden. Ich war auch ueberrascht, dass hier genauso das Chaos auf den Strassen ausgebrochen ist, wie ich das von zu Hause kenne

Samstag war dann der letzte Tag der Reitschule mit Vorfuehrung der Reitschueler und so. Ich hatte mich darauf eingestellt lange im Bett zu bleiben und dann in Ruhe aufzustehen und da ein bisschen zu zu gucken. Um kurz vor Zehn dann Ninnis Klopfen an der Tuer und ihr Ruf, sie bräuchten DRINGEND meine Hilfe. Naja, wach war ich sowieso schon und dann kann man ja nicht Nein sagen. War auch nicht so viel zu tun, ein paar Sachen in der Scheune weg räumen damit die Leute da Platz finden und fuer warme Getränke und Kanelbullar(Zimtschnecken)zu sorgen. Zwischendurch konnte ich dann auch die "Shows" betrachten, sehr niedlich natuerlich. Und das alles bei Schnee und Sonnenschein, ganz toll, hat der Sache noch die Krone aufgesetzt.

Der Schnee liegt heute immer noch, vielleicht bleibt er auch noch ne Weile, hoffentlich kommt mehr Allerdings bin ich dann so eingeschränkt was das Autofahren angeht, die Strasse hier zu den vereinzelten Häusern sind nämlich immernoch sehr sehr glatt.

In dieser Woche war eine Praktikantin hier, die groesstenteils mit Ninni und/oder Laif umher gefahren ist, Achtklässlerin, nicht besonders gesprächig aber sonst nett. Montag Abend haben wir uns dann eine Präsentation der Kinder angesehen, mit denen die beiden arbeiten: Singen, Tanzen und ein bisschen schauspielern- sehr suess. Kleine Kinder die am Anfang sehr aufgeregt und am Ende sehr stolz waren.

Ansonsten war die Woche wie immer, nichts los oder eher noch weniger. Habe angefangen an einem Webstuhl einen Flickenteppich herzustellen, das macht sehr Spass. Aber ich in mir mit dem Muster sehr unsicher und am Ende wirds mir bestimmt sowieso nicht gefallen. Ansonsten geht es weiter mit Pinseln und sich ein bisschen um die Pferde kuemmern.

Jetzt werde ich mich in meinem Raum verziehen und lesen oder so, entspannen, fuehle mich nämlich etwas angekränkelt und möchte nicht, dass das noch in richtiges Kranksein ausartet.

Liebe Gruesse und knuddel

23.11.08 17:39
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


papa (24.11.08 17:44)
haben auch viel schnee, auch glatte straßen und keine langeweile
aber wir arbeiten dran
die äpfel sind nun alle, auch den vögeln schmecken die gut. na vielleicht nächstes jahr
hab einen weiteren apfelbaum besorgt
küsschen papa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung